Zuschauerrekord bei UVC Raiba Volleyballteam mit Sieg









Tolle Stimmung beim Volleyballabend in der Waidhofner Sporthalle. Dort feierten nämlich die Volley-Herren nicht nur einen neuen Zuschauerrekord (über 100 Fans), sondern auch den 4. Sieg in Folge.

UVC Raiba Waidhofen : U. Perchtoldsdorf/Südstadt 3:1 (25:21, 25:1, 23:25, 25:21)

Vier temporeiche, dynamische Sätze, die unterschiedlicher nicht sein konnten, gab es da als sportlichen Samstag-Abend-Leckerbissen für die Zuschauer,.

Im 1. Satz brauchte das UVC-Raiba-Team von Trainer Stephan Langwieser – einem Rückstand hinterher hechelnd, lange Zeit, um dann doch noch klar zu gewinnen. Dann ein sensationeller 2. Satz, in dem für die junge UVC-Crew alles locker-flocker klappte und der haushoch gewonnen wurde. Und als Spieler und Zuschauer im 3. Satz schon an ein klares 3:0 dachten, ermöglichten Servicefehler und Unkonzentriertheit der UVC-Mannschaft den Gästen einen unerwarteten Anschluss-Satzerfolg. Doch dann fand das Heimteam im 4. Satz wieder den „Faden“ und pushte den Gegner quasi noch souverän aus der Halle.

Riesenapplaus von der Tribüne für diese Volleyballgala – den 4. Sieg in Folge!

Für diesen Erfolge verantwortlich: Felix Preinfalk, Christoph und Hannes Langwieser, Matthias Dittrich, Florian Buchmasser, Simon Schaupenlehner, Benedikt Forster, David Hornbachner, Tobias Janotta, Elias Zacharias und Niki Winkelhofer

6 Ansichten