WMMS: Autorin Rosemarie Eichinger zu Gast


© WMMS

Aufrüttelnde Titel wie „Dachschaden mit Hund“oder „Essen Tote Erdbeerkuchen“ haben die Autorin Rosemarie Eichinger bekannt gemacht. Jetzt war sie zu Gast in der Wirtschafts- und Musikmittelschule Waidhofen/Ybbs, wo sie aus ihrem letzten veröffentlichten Buch „Der Neue mit dem Aluhut“ gelesen hat. In dieser Geschichte geht es um den Außenseiter Ben, der versucht, seiner Situation mit viel Sarkasmus und Witz entgegen zu wirken. Die Autorin beschreibt aber auch Themen wie Anderssein – Ben trägt einen Aluhut, um sich vor Strahlen zu schützen – oder auch Verschwörungstheorien und Fake News feinfühlig aber zugleich witzig in ihrem Buch.


11 Ansichten