Töppers Kerzenscheinmusik

Paradiesische Klänge in der Töpperkapelle

Quartett liest und musiziert bei Kerzenschein

© Eisenstraße

Samstag, 22. August, um 21 Uhr eine Spezialausgabe der „Musikalischen Kostbarkeiten“ in der Töpperkapelle Neubruck (Scheibbs, St. Anton an der Jeßnitz). Herbert Schlöglhofer (Orgel) und Judith McGregor (Bratsche) musizieren, Stadtpfarrer Karl Hasengst und Marianne Schragl tragen Psalmen und Literatur vor. Heuer steht der Abend unter dem Motto „Paradiesische Klänge in Wort und Musik“.

Aufgrund der COVID-Abstandsregeln findet die Veranstaltung teilweise am Kapellenvorplatz statt. Eintritt: freiwillige Spenden.

24 Ansichten