So trainieren Polizeihunde!

Dieser Tage gab es für die Polkizeihund die Möglichkeit am EVN Energieknoten Dürnrohr ihre Übungseinheiten abzuhalten. Die Polizeidiensthundeeinheit Wien (PDHE) ist eine uniformierte Sondereinheit der Landepolizeidirektion Wien und unterstützt alle Behörden im In- und Ausland mit dem Einsatzmittel Polizeidiensthund. Die Polizei macht sich dabei den hochentwickelten Geruchssinn und die hohe psychologische Wirkung eines Hundes zu Nutzen. Derzeit versehen rund 100 Polizistinnen und Polizisten

© EVN, Daniela Matejschek

ihren Dienst gemeinsam mit ihren Diensthunden. Pro Jahr werden mehrere tausend Einsätze geleistet. Der „Schutz des öffentlichen Raumes“ gehört zu den wesentlichen Aufgaben der Polizeidiensthundeeinheit Wien.

0 Ansichten