Musikschule: Wir spielen Corona in Grund und Boden !


JEDEN SAMSTAG ! ab 18. Juli zwischen 10.30 und 11.30 Uhr wird es in der Stadt musikalisch bunt!


Zur Freude von Waidhofnern und Besuchern kommt Rhythmus in vielfältiger Weise (nur bei Schönwetter!) in die Innenstadt. Ob sich die Pflasterer anpassen steht noch nicht fest.


Von 10:30 bis 11.30 Uhr können musikalische Schmankerln beim Stadtcafé Hartner am Oberen Stadtplatz, bei der Weinstube und dem Café Erb am Unteren Stadtplatz genossen werden.Der Eintritt ist frei !


18. Juli

Beim Stadtcafé Hartner: Volksmusik mit der Katzengraben Musi – Leitung: Stefan Bramberger

Weinstube/Café Erb: Von Klassik bis Pop mit DASS Streich-Quartett

25. Juli

Stadtcafé Hartner: „Ein Hauch von Wien“ mit dem Streichquartett Wiener Melange – Leitung: Christian Blahous

Weinstube/Café Erb: „Trompete pur“ mit BRASSQUILLO und aB Trio – Leitung: Hermann Maderthaner

1. August

Stadtcafé Hartner: „Schlager zum Genießen und Mitsingen!“ mit dem „Schunkel Trio“ – Leitung: Christian Blahous

Weinstube/Café Erb: „Quer durch die Querflöte“ – Leitung: Regina Maderthaner

8. August

Stadtcafé Hartner: „Geigenmusi“ mit 7 auf einen Streich von 10 bis 11 Uhr

Weinstube/Café Erb: „Geigenmusi“ mit 7 auf einen Streich von 11 bis 12 Uhr

22. August

Stadtcafé Hartner: Erlebnis Kontrabass mit „Basso Double“– Leitung: Hannes Kaar

Weinstube/Café Erb: Klarinettenquartett „KLAQUA“ – Leitung: Thomas Maderthaner

29. August

Stadtcafé Hartner: „Erlebe die Blockflöte“ – Leitung: Kerstin Kubitschek und Saxophonquartett - Leitung: Günter Schelberger

Weinstube/Café Erb: „Hits von heute“ mit dem Jugendblasorchester Hollenstein – Leitung: David Pöchlauer

5. September

Stadtcafé Hartner: „Saitenschwünge“ mit Streichensembles der Saitenschmiede – Leitung Christian Blahous

Weinstube/Café Erb: „Saitenschwünge“ mit Streichensembles der Saitenschmiede – Leitung Christian Blahous




210 Ansichten