Kontinuität: Fritz Hölblinger macht weiter


Bestehender Vereinsvorstand des Stadtmarketing Waidhofen/Ybbs wurde einstimmig wieder gewählt. Der wiedergewählte Obmann Fritz Hölblinger (in seiner 13. Periode infolge seit 2008) präsentierte einen Rückblick und eine Vorschau auf die nächsten Projekte. Highlight 2020 ist sicherlich "Chapeau! Festival der Gaukler", das im Rahmen des Viertelfestival NÖ – Mostviertel 2020 stattfindet. Dabei wird die Altstadt am 22. und 23. Mai zur Bühne für hochkarätige Straßenkünstler aus aller Welt.


© Stadtmarketing // Obmann Fritz Hölblinger

Der Vorstand setzt sich zusammen aus

Friedrich Hölblinger, Obmann

Margit L. Watzinger, Obmann Stellvertreterin

Johann Stixenberger, Kassier

Hans Peter Steinbach, Kassier Stellvertreter

Mag. Barbara Hörndler, Schriftführerin

Michael Welser, Schriftführer Stellvertreter


Nach fast 20 Jahren zieht sich Dir. Josef Wieser aus dem Vereinsvorstand zurück. Ihm gebührt ein großer Dank, für seine sehr geschätzte Mitarbeit.

Als Kassaprüfer fungieren Monika Triska und Georg Berger, der Dir. Walter Heigl nachfolgt. Beiräte sind Bürgermeister Mag. Werner Krammer und Vizebürgermeister Armin Bahr, der Martin Reifecker als Beirat ablöst.


Hauptanliegen des Vereins wird auch in den nächsten Jahren die Weiterentwicklung des Standortes Waidhofen an der Ybbs sein. "Das gelingt in einer koordinierten Vorgangsweise viel besser, als wenn es nur Einzelkämpfer geben würde", so Obmann Fritz Hölblinger.