„Gemma Mostviertel“ gegen Amazon & Co


www.gemma-mostviertel.at © InShot/Studio0816

Mutmacher wie Stadtmarketing Amstetten, Eisenstraße, Moststraße sowie regionale Kommunikationsagenturen arbeiten gratis an diesem Projekt in schweren Zeiten. Die Webplattform www.gemma-mostviertel.at geht am kommenden Mittwoch 1. April 2020, 13 Uhr, online und verfolgt zwei Ziele: Zum einen sammelt die Initiative Angebote an regionalen Online-Shops und Lieferservices, stellt diese übersichtlich dar und gibt Tipps. Zum anderen will „Gemma Mostviertel“ jenen Betrieben helfen, die ihre Kunden online noch schwer erreichen. Deshalb werden Kommunikationsagenturen vorgestellt, die Erste Hilfe in Sachen Online-Auftritt bieten.


Die Botschaft, die hoffentlich auch in der Post-Corona-Zeit noch anhält: "Heimische Betriebe statt anonymer Online-Riesen. Und wir wollen zeigen, dass es jetzt neue Wege und gebündelte Kräfte braucht“, fassen die Initiatoren ihre Beweggründe zusammen.