Gegen Internetsünden: kabelplus kommt in die Klassen ! Kostenlose Workshops


© Raimo Rudi Rumpler

Multimediaanbieter kabelplus will digitale Kompetenzen stärken mit Themen wie „Sicher im Internet“, „Netiquette und Cyber-Mobbing“, „Fake News“ sowie „Onlineverhalten und Energieverbrauch“. Spannenden Workshops, die speziell für die neunte bis elfte Schulstufe entwickelt wurden.

„Das Internet und dabei insbesondere die Social Media nehmen eine immer präsentere Rolle im Leben junger Menschen ein. Unser Ziel ist es, Jugendliche beim sicheren Umgang mit digitalen Medien zu unterstützen“, so Sprecher Stefan Zach.


Sie sind ab März 2020 kostenlos für Schulen in Niederösterreich buchbar.

Anmeldung

Online über www.kabelplus.at/onlinesicher oder gerne auch über das EVN Schulservice schulservice@evn.at bzw. 02236 200 12565

20 Ansichten