ERIK TRAUNER: DER BLUES ÜBERLEBT AUCH DEN SHUTDOWN

Erik Trauner, Österreichs Bluesdoyen und Gründer der legendären Mojo Bluesband, hat die Bühne des neuen kulturGasthaus zum Halbmond in Waidhofen/Ybbs eröffnet


Erik Trauner, der auch ein ausgezeichneter Koch ist, also Vorkoster im Halbmond mit Chef Franz Stressler


Und hat auch gleichzeitig für längere Zeit sein letztes Konzert gespielt. Kein Wunder, dass die neue CD der Band den Titel „Shutdown“ trägt. Trauner war emotional wieder kraftvoll unterwegs und sein dynamisches Spiel riss auch das coronamäßig dezimierte Publikum mit. Die Regeln, nur mit Maske und ohne Konsumation, sind für ein Blueskonzert nicht gerade ideal, aber man merkte auf und vor der Bühne die Dankbarkeit, nochmal kulturelle Kommunikation erleben zu dürfen. Veranstalter und Wirt Franz Stressler war über den Start höchst erfreut. Von Josie Ecker (Revent) tatkräftig technisch unterstützt gelang ein Startschuss mit Elan. Künftig sollen auf dieser Bühne regelmäßig Kulturveranstaltungen stattfinden, die von einem Team aus Spitzenkünstlern aus Waidhofen zusammengestellt werden. Kabarett, Lesungen, Theater soll es genauso geben wie Jazz oder Rockbands aus der Region. Für Klassik sind die Räumlichkeiten ebenso geeignet wie für Volksmusik in der Originalstube des Gasthauses zum Halbmond. Franz Stressler und Michaela Zehetner haben nicht nur eine jetzt schon gelobte gastronomische Einrichtung für Waidhofen geschaffen, sondern auch eine neue Kulturbühne mit fix eingebauter Technik ins Leben gerufen. Die Eröffnung ließen sich auch bekannte Künstler der Stadt nicht entgehen. Allen voran Kulturstadträtin Nadja Koger, Regisseurin und Schauspielerin Uschi Nocchieri, Jazzprofessor Karl Schaupp, Jazzprinzessin Eveline Skarek, Altmeister Robert Schennach (The Strings), Inge Bohusek und Peter Fuchs (Paul Autobusbruchband) oder Flo Fangmeyer und Mojo Schwödiauer (The Riversides) als Vertreter der jungen Musikerelite der Stadt. Die Saat ist gesät, jetzt gilt es das Virus zu bewältigen, dann steht dem kulturGasthaus Halbmond eine interessante Zukunft bevor.



Künstler unter sich: Jazzer Karl Schaupp, Schauspielerin Uschi Nocchieri, Erik Trauner, Kulturstadträtin Nadja Koger


Mr. Blues war gut gelaunt und seine neue Mojo Bluesband CD "Shutdown"verkaufte sich dementsprechend gut



68 Ansichten