Das Gwölb hat bis 3 Uhr morgens gebebt!


Michaela Zehetner (li.) und Franz Stressler (r.) verführten zum Tanz

Das Tanzlokal "Gwölb" hat den Fasching gut überstanden. Diese neue Tanz & Boogie Location ist seit Silvester geöffnet und erlebt JEDEN SAMSTAG unter DJ "Boogieman" ein Tanzbeinschwingfestival, das sich sich schon bestens etabliert hat und jedesmal mehr Tanzfreunde aus dem ganzen Ybbstal anlockt. Am Faschingsdienstag haben die beiden Besitzer Michaela Zehetner und Franz Stressler extra für närrischen Boogiefreunde geöffnet und es hat sich ausgezahlt. Sogar der Bürgermeister ließ sich vom Rhythmus verführen.

Der Chef gibt auch ab und zu dem DJ Boogieman Franz Grudl einen musikalischen Tipp