Das Radfest im Ybbstal! Am Sonntag 21. Mai wieder startklar

Am 21. Mai findet wieder der Waidhofner Raiffeisen-Radmarathon statt. Gestartet wird um 9.30 Uhr beim ASKÖ-Haus und gefahren wird entlang der NÖ Eisenstraße. Es geht über 103 km und 620 Höhenmeter
Waidhofner Raiffeisen Radmarathon

Gestartet wird um 9.30 Uhr beim ASKÖ-Haus und gefahren wird entlang der NÖ Eisenstraße. Insgesamt stehen 103 Kilometer und 620 Höhenmeter am Programm. Für Hobbyfahrer gibt´s wieder Schnittgruppen von 28 bis 32 km/h.

Die Strecke führt von Waidhofen, Ybbsitz, den Zogelsgraben und Gaming zur Verpflegung in Pfaffenschlag. Über Lunz/See, Göstling, Hollenstein und Opponitz geht´s dann zurück nach Waidhofen.

Im Ziel wartet eine Nudelparty und schnellsten Damen und Herren werden bei der Siegerehrung mit Geschenken der Raiffeisenbank Waidhofen und Blumen ausgezeichnet.

Alle Infos und die Onlineanmeldung gibt´s unter www.askoewaidhofen.at




08.05.2017 09:18:07




v20130331-2015