Wieselburg: Feinripp Ensemble bringt die Bibel auf die Bühne

Das Feinripp Ensemble, begeistert derzeit das Publikum in ganz Österreich. Theater — Kabarett am 24. Februar, 19.30 Uhr. In Unterhosen!
Foto: halle2
Drei Schauspieler in Unterhosen (!) widmen sich den größten Büchern der Menschheit - der Bibel, der Literatur Shakespeares und den Märchen der Gebrüder Grimm. Klingt profan? Ist es aber ganz und gar nicht. Mehr als 50.000 begeisterte Zuschauer sprechen eine eindeutige Sprache – die drei Herren gastieren auf Einladung von halle 2 am 24. Februar im Schloss Weinzierl in Wieselburg

Drei Vollblut Schauspieler spielen sich durch die Buchklassiker
Altvaterische Unterwäsche dient dem Feinripp Ensemble als reduziertes Kostüm und wird gleich auch zum Markenzeichen. Die drei Schauspieler in Unterhosen widmen sich den größten Büchern der Menschheit: der Bibel, der Literatur Shakespeares und den Märchen der Gebrüder Grimm. Thomas Gassner, Bernhard Wolf und Markus Oberrauch spielen nicht nur Moses, Hamlet oder den bösen Wolf, sie spielen auch sich selbst. Ihre persönlichen Charaktereigenschaften, ihre sprachlichen Nuancen und Dialekte, ihre Statur und ihr ureigener Humor spielen in jedem Stück weitere Hauptrollen.

Voll von herzerfrischender, anarchistischer Selbstironie. [Der Standard]
Es droht ein massiver Lachmuskelkater! [Innsbrucker Stadtblatt]

Datum: Freitag, 24. Februar 2017
Ort: Schloss Weinzierl, Wieselburg-Land
Beginn: 19.30 Uhr, Einlass: 18.30 Uhr
Eintritt: VVK € 20,–; Abendkasse € 23,–
Tickets: Josephinum Wieselburg, Buchhandlung Reischl Wieselburg, Volksbank Wieselburg

Reservierung: tickets@halle2.at , Tel 0680/324 61 04




17.02.2017 09:27:50




v20130331-2015