Weihnacht beim GOLDENEN HIRSCHEN: Kulinarische Musikgala

Ybbsitz erlebt demnächst die nächste Schmiedeweihnacht.Im Musikgasthof Goldener Hirsch kommt es bereits am 16. Dezember zu einem unterhaltsamen Treffen von Musik& Kulinarik mit illustren Gästen.


header picture


Nomen est omen:  Der Musikgasthof bietet auch in der Weihnachtszeit Musikalisches, gepaart mit kulinarischen Köstlichkeiten. Für die vorweihnachtlich romantische Gala hat Prof. Martin Ortner ein renommiertes Programm gestaltet und dafür, sozusagen als seinen Nachfolger bei den Wiener Symphonikern, den Waidhofner Meistergeiger Stefan Pöchhacker eingeladen, zur Jahreszeit passende klassische Gustostückerl (begleitet von M.A. Ulrich Hofmayer am Klavier) zu servieren. Unter anderem werden von den beiden Meistern an ihren Instrumenten bekannte Werke von Brahms oder Dvorak zu hören sein. Ex-Symphoniker Prof. Ortner selbst greift zu Gitarre und Stimme und wird seine eigenen Betrachtungen und Wienerisches zu Gehör bringen.

Erstmals bei der Weihnachtsgala in Ybbsitz dabei ist der Waidhofner Stadtdichter und U-Booterlautor Fred Eichleter, der sich kein Blatt vor den Mund nimmt und den humorvollen Part des Abends beistellen wird. Ebenfalls auf der Lesebühne ist Marianne Fromwald, die mit ihrem Buch "YLSI" ein Werk (Illustration Monika Dröscher) geschaffen hat, das nicht zuletzt auch Zeitgeschichtliches in sich birgt, wie etwa die wahre Geschichte über den berühmten Hasen von Albrecht Dürer, der mit Ybbsitz Einiges gemeinsam hat, was man bisher nicht wusste.

An einem kulinarisch-musikalischen Abend wird der Genuß durch die Köstlichkeiten aus Küche und Keller verdoppelt. Der "Küchenschmied" Stefan hat für diesen Abend ein ganz besonderes Menü geschmiedet, das der Meisterschaft auf der Bühne um nichts nachsteht und startet gleich mit einem Carpaccio vom Hirschrohschinken (von Österreichs größtem Wildspezialisten Kainrath ) und einer Kürbis-Ingwer Suppe, feinstens abgeschmeckt und gewürzlich veredelt. Nach einem musikalischen Zwischenspiel folgt der "Hauptact" mit Surf& Turf vom Schweinsfilet und Garnelen, eine kompositorisch herausragende Kombination, die den Gaumen engelhaft jubilieren lässt. Als Dessert erwartet die Gäste dann ein Lebkuchen Parfait mit Rumpflaumen. Bei Buchung des Galamenüs (40 Euro) werden die Gäste mit einem Willkommensdrink begrüßt und feinste heiße, duftende Maroni warten bereits auf den Tischen. Der Eintritt für Gäste ohne Menüwunsch kostet 10 Euro.

Empfehlung: Als Abschluss des Reigens der Gaumenfreuden empfiehlt Wirt Didi Wutzl das neue Highlight des Goldenen Hirschen:
"Der Goldene Schnaps" (aus dem Hause "Stöckl"), der auch als Geschenk im Holzkistl angeboten wird.

GASTHOF ZUM GOLDENEN HIRSCHEN
Weihnachtsgala im Rahmen der Schmiedeweihnacht Ybbsitz
16. Dezember 2016
Einlass:  18.30 Uhr     Beginn: 19.30 Uhr

Reservierungen: 07743 86300  oder office@goldenerhirsch.net


30.11.2016 12:30:18



Weitere Beiträge

v20130331