Ostermarkt brachte bunte Stimmung nach Waidhofen

Der Hohe Markt war österliche Wohlfühlzone in der Ybbstalstadt. Der beginnende Frühling lockte viele aus den Häusern, um bei Musik und kulinarischen Verlockungen dem Genuss zu frönen.


5 Bilder
header picture
Aussteller aus der Region präsentierten Kreatives, Zauberhaftes und Genussvolles. 

Für das leibliche Wohl sorgten unter anderem der Goldhaube- und Trachtenverein mit frisch herausgebackenen Mehlspeisen und das Gut Hohenlehen mit einem feinen Wildgulasch. Auch der bei der Ab Hof-Messe 2018 mit der "Goldenen Birne" ausgezeichnete Bio-Birnencider und die mit der Goldmedaille prämierten Bio-Säfte von Inge Sonnleitner konnten verkostet werden.

Der Streicheltiergarten vom Natur- und Erlebnispark Buchenberg und die Osterhasenwerkstatt von Esprissimo Kindermoden begeisterten die jungen Besucher. Kunsthandwerk verschiedenster Facon "putzten" den Markt auf. Für gute Unterhaltung und Stimmung sorgte die Windhager Klarinettenmusi. Beim Ostermarkt zeigte sich einmal mehr, wie ausgezeichnet in der Waidhofner Innenstadt flaniert und gustiert werden kann.


25.03.2018 18:31:07

Weitere Bilder:



Weitere Beiträge

v20130331