Kauf dir einen Großvater! Sonntagberger Theaterstadl ab 23.3.

Das bekannte Stück wurde von Franz Xaver Grötz bearbeitet und ist jetzt als Premierenstück des von Franz Eichleter neu geschaffenen Sonntagberger Theaterstadls auf garantiertem Lachkurs.


header picture
Das richtige Stück wurde für den Start des Sonntagberger Theaterstadls gewählt. Und noch eines hat die neue Truppe um Theateraltspatz Franz Eichleter geschafft:  Die Rollen wurden ideal besetzt, wobei Regisseurin Jennifer Schubert den einzelnen Charakteren freizügig Raum gibt, um ihre komödiantischen Talente facettenreich auszuspielen.

Obmann und Mastermind Franz Eichleter: "Dass die Regisseurin gebürtige Düsseldorferin ist hat den Vorteil, dass sie die Nuancen des Mostviertler Dialektes anders hört und empfindet. Und das wiederum gibt dem Stück neuen Schwung. Sie ist mit einem Lunzer verheiratet und ist ja mit unserer Sprache weitgehend vertraut".

Haudegen Joe Stech fühlt sich sichtlich wohl in der Rolle des verschmitzten und gefragten Großvaters, Mario Hirner und Paul Wimmer spielen so als hätten sie nie etwas anders getan und der routinierte "Intendante" Franz Eichleter macht aus dem Martl einen  "Gentleman-Knecht". Tamara Neubauer und David Kloimwieder spielen das Liebespaar naturecht bis zur Selbstaufgabe, während sich Leopoldine Leichtfried  als Pendant zum Großvater als pfiffige Zenz nichts gefallen lässt und resolut dagegen hält. Jennifer Schubert als Bäuerin tut mit ihrem Düsseldorfer Akzent dem Stück sehr gut und bringt neue Farben ins komödiante Spiel.

Die neue Theatergruppe kann jedenfalls auf ihren Erstling mehr als stolz sein und die Besucher können sich auf einen humorvollen Abend gefasst machen. Jede Gemeinde, die etwas auf sich hält, hat auch eine eigene Theatergruppe. Jetzt kann auch Sonntagberg/Rosenau auf seinen eigenen "Stadl" zählen.

DER VERKAUFTE GROSSVATER
Festhalle Rosenau
23. und 24. März  //  30. und 31. März jeweils 20 Uhr
2. April Nachmittagsvorstellung um 15 Uhr

Karten bei Nah& Frisch, Apotheke Rosenau und Bäckerei Moshammer
22.03.2018 12:48:35



Weitere Beiträge

v20130331