Lackenhof wurde weiter für Langläufer ausgebaut

Der Eisenstraße-Langlaufcup startet am Samstag, 16. Dezember, in Lackenhof am Ötscher in seine fünfte Saison.


header picture
Foto: eisenstrasse.info
Die Verantwortlichen in Lackenhof haben die Loipen-Infrastruktur weiter attraktiviert. Die Athleten dürfen sich auf beste Bedingungen freuen.

Der erste von vier Bewerben der erfolgreichen Breitensport-Veranstaltungsreihe wird auf der Ötscherwiese ausgetragen. Los geht es um 10 Uhr.

Lackenhof präsentiert sich als echtes Langlauf-Mekka. Die Gemeinde Gaming und der SK Lackenhof haben 200.000 Euro in den weiteren Ausbau des Loipennetzes investiert. Herzstück ist das neu angeschaffte Pistengerät, weiters wurden die Loipen verbreitert.

Die Bewerbe des Eisenstraße-Langlaufcups 2017/2018:
Samstag, 16. Dezember, ab 10 Uhr Ötscherwiese, Lackenhof
Sonntag, 7. Jänner, ab 11 Uhr Seeauloipe, Lunz am See
Sonntag, 28. Jänner, ab 11 Uhr  Langlauftreff Prolling, Ybbsitz
Sonntag, 4. März, ab 11 Uhr Langlaufzentrum Hochreit, Göstling an der Ybbs

Alle Infos auf www.eisenstrasse.info/langlaufcup


11.12.2017 08:53:19

Weitere Bilder:



Weitere Beiträge

v20130331