Max Rummler im Zehnkampf mit 5.398 Pkt. auf dem Podest!

Max gelang ein toller Zehnkampf und mit 5.398 Punkten stand er schlussendlich auf dem Podest, Rang 3! Im Vergleich zum Wettkampf im Vorjahr konnte Max in 9 Disziplinen stark zulegen.


header picture
3.Platz Max Rummler

Mit den NÖLV-Mehrkampfmeisterschaften endete letztes Wochenende in der Südstadt die Leichtathletik-Freiluftsaison 2017. Für die Sportunion traten 2 Athleten zum Mehrkampf an.

Für die Vorjahrs-Landesmeisterin Viola Simmer war der Siebenkampf leider schon mit dem 100m Hürdenlauf zu Ende. Eine in den Ferien zugezogene Fußverletzung wurde wieder akut und die Athletin musste den Wettkampf vorzeitig beenden.

Bei den Männern U20 ging Max Rummler an den Start. Großartig seine Leistung im Stabhochsprung:  Mit 3,10m überquerte Max erstmals die 3m-Marke, das ist einen halben Meter höher als seine Bestmarke aus dem Vorjahr. Das Highlight im Zehnkampf war dieses Jahr wieder der abschließende 1.500m-Lauf. Vom Start weg übernahm Max die Führung im 10 Mann- starkem Feld und baute seinen Vorsprung von Runde zu Runde aus. Mit 4:29,91 min. lief unser Athlet eine neue persönliche Bestleistung und  wird  nun in der aktuellen NÖLV-Bestenliste auf  Rang 5! geführt.  ( Österreichs bester Zehnkampfathlet Dominik Distelberger lief heuer  in Götzis  die 1.500m in 4:34,21 min! )

Hier die Zehnkampfleistungen von Max:
100m-Lauf:        12,87 sec.       490 Pkt.   
Weitsprung:         5,61 m           504 Pkt
Kugel:                10,50 m           516 Pkt
Hochsprung:        1,76 m           593 Pkt
400 m Lauf:        54,47 sec.       620 Pkt
110 m-Hürden:   16,57 sec.        670 Pkt
Diskus:                26,30 m           451 Pkt
Stabhoch:              3,10 m           381 Pkt
Speer:                 39,02 m           428 Pkt
1.500 m-Lauf:    4:29,91min        745 Pkt

Summe                                     5.398 Pkt


05.10.2017 09:57:41



Weitere Beiträge

v20130331