SG Waidhofen bleibt in Pöchlarn nur ein Remis 1:1

Bereits in der 6. Min ging die SG blitzartig in Führung, die dann auch 70 Minuten hielt bis Pöchlarn der Ausgleich und der Endstand gelang.


header picture
1. Klasse West: Pöchlarn – Waidhofen/Ybbs SG SC/FC, 1:1 (0:1)

Am Samstag kam Waidhofen/Ybbs SG SC/FC bei Pöchlarn nicht über ein 1:1 hinaus. Der vermeintlich leichte Gegner war Pöchlarn mitnichten. Pöchlarn kam gegen Waidhofen/Ybbs SG SC/FC zu einem achtbaren Remis. Waidhofen/Ybbs SG SC/FC erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Harald Unterbuchschachner traf in der sechsten Minute zur frühen Führung. Zur Pause behielt der Gast die Nase knapp vorn. Entschieden war noch gar nichts, und so kam Pöchlarn in der Mitte der zweiten Halbzeit mit dem Ausgleich durch Tobias Brankl wieder an Waidhofen/Ybbs SG SC/FC heran (75.). Die 1:1-Punkteteilung war letztlich besiegelt, als Schiedsrichter Robert Weber die Partie nach 90 Minuten abpfiff.

Für Pöchlarn sprangen in den letzten fünf Spielen nur vier Punkte heraus. Der Gastgeber bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz sechs.

Den Maximalertrag von 15 Punkten aus den vergangenen fünf Spielen verfehlte Waidhofen/Ybbs SG SC/FC deutlich. Insgesamt nur acht Zähler weist Waidhofen/Ybbs SG SC/FC in diesem Ranking auf. Der Angriff von Waidhofen/Ybbs SG SC/FC wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 14-mal zu.

SV Pöchlarn - SG Waidhofen/Ybbs 1 : 1 (0 : 1)
Tore:
6' Harald Unterbuchschachner zum 0:1
75' Tobias Brankl zum 1:1
SV Pöchlarn:
Gelbe Karten: Mehmet Budak,
SG Waidhofen/Ybbs:
Gelbe Karten: Daniel Baumberger

Bericht: fanreport.at
23.09.2017 17:26:08



Weitere Beiträge

v20130331