PAPP trainiert im grünen Land - 15. August einbuchen

Die Paul Autobus Bruchband ist auf der Suche nach dem geeigneten Trainingsumfeld fündig geworden und berichtet von gerade himmlischen Bedingungen. Am 15. August erntet das Publikum die Früchte.


header picture
Es ist schon heilige Tradition, dass sich die Band zwei Wochen vor dem Traditionskonzert an jedem 15. August im Waidhofner Schlosshof eine gemeinsame Auszeit gönnt. Dabei geht es nicht nur um die Einstudierung neuer  Songs, sondern auch um das gesellige Zueinanderfinden.  Diesmal hat die PABB nicht nur einen geeigneten Ort gefunden, auch die Probebühne spielt alle Stückerl (siehe Foto).

Susanne Wagner hat uns als Band-Sprachrohr direkt aus Mureck gemailt:
"Hier gibt es wirklich die besten Voraussetzungen für ein Band-Training in der sensationellen Veranstaltungshalle von Gosdorf bei Mureck. Es sind alle Facilities eine Proberaumes gegeben und auch das Catering vom Wirtshaus über die Straße funktioniert wie am Schnürchen"

Man weiß ja, dass Musiker verwöhnt sind und die Stimmen geölt werden müssen, sonst geht gar nichts. Was sicher geht, ist der Weg am 15. August in den Schlosshof, denn auch der Schlosswirt hat ein perfektes Catering vorbereitet, wenn es heißt  "Paul Autobus Bruchband live!"



09.08.2017 19:26:23



Was Sie noch interessieren könnte ...

preview picture
Ybbstalnews.at Spionage: Paul Autobus Bruchband

Weitere Beiträge

v20130331