Hilde ist Cissy oder ist Cissy Hilde? Hilde Fally in ihrem Element

Zwei Abende widmete Hilde Fally der markanten und unvergesslichen österreichischen Schauspielerin und Sängerin (Diseuse) Cissy Kraner. Lustvolles Spiel mit Gesang und Sketches im Kulturkeller "Peda"


4 Bilder
header picture
Pech, wer es versäumt hat. Hilde Fally war in bester Spiel-(und Sing)laune. Die Lieder der Kraner sind ihr aber auch wie auf den Leib geschnitten. Wortwitz und Reimkunst des genialen Hugo Wiener sind auch heute noch unübertroffen und man musste die beiden Wiener Kabarettkünstler nicht gekannt haben, um sich köstlich zu amüsieren. Hilde Fally, begleitet von Karl Schaupp am Piano, ließ die bekanntesten Lieder revue passieren, wünschte sich pointiert einen Vorderzahn und ließ auch körpersprachlich den Novak nicht verkommen.

Hilde Fally's Cissy Kraner Revue würdigte aber auch die 2012 verstorbene Diseuse, indem sie den bewegten Lebenslauf skizzierte, wo Wiener und Kraner in den schweren Zeiten besonders vor dem Krieg nach Süd- und Nordamerika auswandern mussten. Der Humor der beiden Protagonisten blieb trotzallem ungebrochen.

Zwischen den Chansons sketchten sich Werner Fally und Josef Fangmeyer durch den Abend, wobei auch hier Hugo Wiener einen reichen Fundus an Material beisteuern konnte, den die beiden Volksbühne Grandseigneurs spritzig aufzubereiten wussten. Dabei erhielt auch Lokalbesitzer Peter Schröding die ein oder andere tragende Rolle.

Der Abend der Hilde "Cissy" war insofern bemerkenswert, da diese Art von Kleinkunst in Waidhofen weitgehend fehlt und kaum gepflegt wird. Das Kabarettistische und mit Musik aufbereitete Genre des "Brettl" steht einer Hilde Fally bestens zu Gesicht und würde auch anderen Volksbühne Kollegen liegen. Auch Autoren wie Fred Eichleter wären vorhanden, um diese, auch zeitgeschichtliche Unterhaltung in Waidhofen zu pflegen und auszubauen. Und jetzt gibt es auch die idealen Bühnen dazu, um das Publikum in passendem Ambiente anzulocken.

Im Keller des "Peda" folgt jedenfalls demnächst das nächste lachsalvenschwangere kabarettistische Duo:

01.06.2017 um 19:00  Uhr
Hasenfurz und Sonnenschein
Susi Leonhartsberger als Sonnenschein und Max Mayrhofer als Hasenfurz.


14.05.2017 11:43:44

Weitere Bilder:



Weitere Beiträge

v20130331