Ybbsitz: Anneliese lässt wieder zauberhafte Klänge schmieden

Ybbsitz erlebt wieder Intensivkultur. Ab 24. Mai wird aus dem Schmiedezentrum wieder ein sanftbewegter Kulturhotspot. Bewegt durch eine Ybbsitzerin, die im Brucknerorchester Linz beheimatet ist.


header picture
Anneliese Fuchsluger hat bereits desöfteren bewiesen, dass sie mit sanfter Frauenhand eine von Vielfalt geprägte, gepflegte Kulturserie zu gestalten weiß. Nicht nur vom Programm  her, sondern auch von Inszenierung und Durchführung. Mit ihr hat das Schmiededorf Ybbsitz auch ein Kulturaushängeschild auf höchstem Niveau. Die KLANGSCHMIEDE YBBSITZ erobert sich unter Anneliese Fuchsluger von Jahr zu Jahr einen größeren Publikumskreis.

Das Programm in der Übersicht

MAI 24, 2017
Flösser, Fuhrleut’, Schmied und Holzknecht
Liedern, Tanzln und Jodlern u.a. mit der Familienmusik Fuchsluger
Mi 20:00 · Goldener Hirsch Gasthof · Ybbsitz

MAI 25, 2017
Peer Gynt
Andreas Mittendorfer mit Unterstützung der Chöre der Volks- und Neuen Mittelschule sowie des Ketos Quintetts Linz
Do 16:00 · Neue Mittelschule Ybbsitz

MAI 26, 2017   
Marina & the Kats
Fetzige Gypsygitarren, leichtfüßige Melodien und Marinas einzigartige Stimme verschmelzen zu einem Cocktail
Fr 20:30

MAI 27, 2017   
Wassermusik
Ensemble Klangschmiede unter Erich Traxler, mit den Solisten u. a. die Solo-Trompeter der Wiener Philharmoniker Martin Mühlfellner und Jürgen Pöchhacker. Vivaldi, Bach.
Sa 20:00 · Maria Seesal

MAI 28, 2017   
Gottesdienst, Kirche Ybbsitz
Mit dem Gesangverein Ybbsitz  und Mitgliedern des Musikvereins Ybbsitz und des Ensembles Klangschmiede unter der Leitung von Micha Sengschmied
So 10:00  Uhr
EINTRITT FREI


Die Eintrittskarten für die heurige Klangschmiede Ybbsitz sind ab sofort im FeRRUM Ybbsitz, im Tourismusbüro Waidhofen/Ybbs und unter tickets@klangschmiede-ybbsitz.at erhältlich

10.05.2017 11:36:17



Weitere Beiträge

v20130331