Waidhofner Kammerorchester: Filmmusik und Roland Batik

Das Orchester hat nicht nur musikalische Schmankerl aus der Welt der Filmmusik ausgesucht, sondern auch einen hervorragenden Pianisten(Roland Batik). Ein Werk von Ulrich Küchl wird uraufgeführt.


header picture
Frühjahrskonzerte des Waidhofner Kammerorchesters mit Filmmusik, einem hochkarätigen Solisten und einer Uraufführung

Zu den diesjährigen Frühjahrskonzerten lädt das Waidhofner Kammerorchester in das Schlosscenter Waidhofen/Ybbs und in die Turnhalle in Weyer.  Das Waidhofner Kammerorchester unter der Leitung von Wolfgang Sobotka wird sein Publikum damit in gewohnt höchster Qualität musikalisch verwöhnen.

Eröffnet werden die diesjährigen Frühjahrskonzerte mit einer Premiere: Der Komponist Ulrich Küchl hat das Waidhofner Kammerorchester damit betraut, die Uraufführung seiner Komposition „Lacrimae – Musik für Großes Orchester op. 57“ auszurichten.
Im Anschluss ist Roland Batik mit seinem 1. Klavierkonzert zu hören.

Die zweite Konzerthälfte bringt viele bekannte Melodien: Mit Filmmusik-Highlights aus „Der König der Löwen“, „Forrest Gump“ oder „Pirates of the Caribbean“ wird der Konzert- zum Kinosaal.

Der Vorverkauf der begehrten Karten hat bereits begonnen. Die Frühjahrskonzerte finden am Samstag, den 1. April um 19.30 Uhr in der Turnhalle Weyer und am 2. April um 19.30 Uhr im Schlosscenter Waidhofen/Ybbs statt. Kartenvorverkauf im Tourismusbüro Waidhofen, im Internet unter www.oeticket.com (Konzert in Waidhofen) und im Eventzentrum Weyer (Konzert Weyer).

10.03.2017 10:07:00



Weitere Beiträge

v20130331