Ybbsitz: Preisträger des LandLuft-Baukulturgemeindepreises 2016

Wahrscheinlich einer der wichtigsten "Kulturpreise" Österreichs ist der LandLuft-Baukulturgemeindepreis, der in seiner Gesamtheit mehr als nur Baukultur abbildet. (Video)


header picture
Kindergarten Ybbsitz:  Modernes, qualitätsvolles Design prägt bereits heranwachsende Kinder



Mit der Stadt Waidhofen/Ybbs und Ernsthofen ist Ybbsitz erst der dritte Preisträger aus Niederösterreich, der diese wertvolle Auszeichnung erhält. Dabei geht es nicht nur um Baukultur, jene ist aber maßgeblich beteiligt, dass das Zusammenleben in einem Ort funktional erfolgreich ist, aber auch mit ihrer Ausstrahlung und den Ausformungen der Gebäude das Leben in einer Gemeinde sehr wesentlich prägt. So wie die Häuser ausschauen (nicht nur öffentliche Bauten), so sind die Menschen und so werden sie auch von Besuchern wahrgenommen.

Der Verein LandLuft macht mit seinem Baukulturpreis Dörfer und Städte sichtbar, die sich einem zukunftsorientierten Gemeinwesen verschrieben haben. Diese Entwicklungen gehen weit über die Politik und die Raumordnung hinaus. Zumeist sind es engagierte BürgerInnen, die Ideen und Perspektiven vorantreiben und Orte und damit auch Bewusstsein verändern. Es ist auch kein Wunder, dass sich diese in vieler Hinsicht ähnlich denkenden Gemeinden vernetzt haben. Denn von den Besten zu lernen öffnet Köpfe und schafft neue Denkweisen. Mittlerweile hat sich mit dem Allgäu auch eine Region aus Deutschland dem Verein angeschlossen.

Die Bücher von LandLuft und der vorhandene Film sollte nicht nur Pflichtlektüre sämtlicher Gemeinderäte Österreichs sein, sondern quasi "Prüfungsliteratur für angehende Bürgermeister und neu eintretende Gemeinderäte", wie es ein namhafter Regionalentwickler trefflich formulierte. Vor allem Abwanderungsgemeinden sollten sich LandLuft-Projekte genauer anschauen.

Ybbsitz ist nun mitten unter diesen Gemeinden, die für sich in Anspruch nehmen können, dass sie in vielerlei Hinsicht nicht alles, aber Vieles richtig machen. Architektonischer Esprit zählt genauso dazu, wie das zukunftsorientierte Zusammenleben in einem "Haus des Lebens".

Die Ausstellung "Baukultur gewinnt!" ist derzeit im FeRRUM in Ybbsitz zu sehen.

Die LandLuft Akademie

Bei wem jetzt Interesse aufgeflackert ist, dem sei gesagt, dass die LandLuft Akademie demnächst in Waidhofen/Ybbs und Ybbsitz stattfinden wird.

11. Mai  und 12. Mai 2017
Mit Veranstaltungen in Waidhofen/Ybbs und Ybbsitz
Mit Vorträgen, aber hauptsächlich mit Besichtigungen und Erkenntnissen vor Ort
Anmeldungen und Teilnahmegebühren unter akademie.landluft.at
Doris Em    06505675898  und doris@landluft.at




27.04.2017 10:32:44



Weitere Beiträge

v20130331