Zweite Bücherzelle neben Post

Mit der Bücherzelle am Freisingerberg wurden bereits Bücher und Literatur für jeden Geschmack mitten in der Stadt zum einfachen Tauschen platziert. Nun folgte eine zweite.


header picture
Foto: Stadt Waidhofen

Es funktioniert nach einem ganz einfachen Prinzip: Rein in die alte Telefonzelle, nach Gusto Buch auswählen, einfach mitnehmen und wieder bringen. Gerne können auch eigene Bücher hineingestellt werden – ob als Geschenk oder Leihgabe. Eine zweite alte Telefonzelle wurde nun neben der Post umfunktioniert – auch in ihr findet sich nun Literatur zu den verschiedensten Themen. „Lesen entführt in andere Welten, ohne dafür ein elektronisches Gerät zu brauchen und erweitert den Horizont“, sagt Bürgermeister Werner Krammer.

02.01.2017 15:21:03

Weitere Bilder:



Weitere Beiträge

v20130331