Intensives Training in den Ferien

Die jüngsten Judoka des Judoklub Krems nutzten die Ferien zu Sport und Spaß im Mühlviertel.


6 Bilder
header picture
Einige unserer jüngsten Wettkämpfer nutzten vom 27. bis 29. Dezember 2016 die Weihnachtsferien, begleitet von Michaela Maier und Katja Melcher zur Vorbereitung auf die kommenden Wettkämpfe. Die jungen Judoka profitierten von den wettkampferfahrenen Trainern Pepi Reiter (Olympia Bronze in Los Angeles), Ernst Hofer (Nationaltrainer U18), Georg Reiter und Tina Zeltner. Trotz der zwei täglichen starken Trainingseinheiten der Sportler aus Oberösterreich, Niederösterreich, Wien und Tschechien kam der Spaßfaktor für unsere jungen Judoka dank des abwechslungsreichen Pausenprogramms, u.a. mit Tischtennis und Schwimmen, nicht zu kurz.
30.12.2016 19:44:34

Weitere Bilder:



Weitere Beiträge

v20130331